Dubai Reisetipps | Nützliche Informationen für Ihre Dubai Reise

Dubai Reisetipps

Dubai ist eines der meistfrequentierten und beliebtesten Reiseziele der Welt! Jährlich freuen sich tausende Reisende auf traumhafte Badeferien am hoteleigenen Strand oder eine abenteuerliche Rundreise mit dem eigenen PKW durch die facettenreichen Regionen des Landes! Endlose Wüste, UNESCO Weltkulturerbe und paradiesische Oasen warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Damit Sie entspannt und ideal vorbereitet in Ihre Ferien starten können, übernehmen wir nicht nur die aufwendige Reiseplanung für Sie, sondern haben Ihnen die wichtigsten Informationen rund um dieses einzigartige Reiseland zusammengestellt.

Dubai Reisetipps die besten Hotels

Dubai Reiseinformationen | Die beste Reisezeit / Klima

Dubai ist ganzjährig bereisbar und ein sehr heisser Ort. Die Auswahl der Reisezeit hängt ganz von Ihnen ab. In den Sommermonaten von Juni bis September wird es im ganzen Land sehr trocken und heiss. Die Temperaturen steigen hier auf bis zu 48° Celsius an, vor allem in der Wüste (Dubai Wüstentrips und Wüstenresorts). Wenn man die Ferien bei etwas milderen Temperaturen geniessen möchte oder mit kleinen Kindern reist, bieten sich die Monate Oktober bis Mai an, hier steigt das Thermometer immerhin noch auf bis zu 35° Celsius. Die Wassertemperatur ist das ganze Jahr über angenehm warm.

Durchschnittliche Luft- und Wassertemperaturen in Dubai

Dubai beste Reisezeit Sommer

Zeitverschiebung

Die Zeitverschiebung zwischen Dubai und der Schweiz beträgt 3 Stunden. Dabei ist Dubai 3 Stunden vor der Schweiz.

Einreise- und Zollbestimmungen

Die Einreise in die VAE ist mit einem Reisepass möglich, dieser muss noch mindestens 6 Monate nach Einreisedatum gültig sein. Ein Visum brauchen Sie nicht, dieses wird bei der Ankunft am Flughafen in Ihren Pass gestempelt und ist 60 Tage gültig. Haben Sie bereits einen Stempel aus Israel in Ihrem Pass, wird man Ihnen die Einreise verweigern. Sie dürfen in Ihrem Gepäck bis zu 400 Zigaretten und 4 Liter Alkohol mitbringen. Achtung: die Inhaltsstoffe einiger Medikamente sind in den VAE nicht erlaubt! Informieren Sie sich genau über die Einfuhrbestimmungen wichtiger Medikamente. Besuchen Sie vor jeder Dubai Reise auch die entsprechende Informations-Seite des eidgenössischen Amtes für Auswärtiges.

Währung

Die Währung in Dubai ist der Dirham, kurz AED. Je nach Wechselkurs erhalten Sie für CHF 25,- knapp 100 AED. Wechseln können Sie entweder vor Abreise (erlaubte Einfuhrmenge: 40'000 Dirham), in Wechselstuben am Flughafen oder in den Hotels und Resorts selbst. Zahlen können nahezu überall auch mit Kreditkarte.

Religion

Der Islam ist die Staatsreligion in Dubai. Es gibt aber auch eine katholische Pfarrei mit rund 70'000 Mitgliedern. Als einziger Emirat gibt es in Dubai auch einen hinduistischen Tempel.

Sprache

Sowohl Landes- als auch Geschäftssprache in den VAE und Dubai ist Arabisch. Allerdings kommen Sie mit Englisch auch sehr weit, es wird nahezu überall mehr oder weniger verstanden. Schilder und Menükarten sind meist auf Englisch übersetzt, so finden Sie sich schnell und einfach zurecht. Auch Strassenschilder sind auf Englisch übersetzt, Sie können also ohne Sorge eine Dubai Mietwagenrundreise unternehmen, ohne vorher Arabisch lernen zu müssen.

Feiertage

1. Januar  -  Neujahr
5. Mai  -  Lailat al Miraj (Nacht der Himmelfahrt)
7. Juli  -  Eid al-Fitr (Ende des Ramadan)
13. September  -  Eid al-Adha (Opferfest)
3. Oktober  -  Al-Hijra (islamisches Neujahrfest)
2. Dezember  -  Nationaler Feiertag
12. Dezember  -  Milad un Nabi (Geburtstag des Propheten Muhammad)

Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelarabia.ch